Behandlung bei Erwachsenen

Zähne können ein Leben lang bewegt werden, somit sind kieferorthopädische Korrekturen auch im Erwachsenenalter möglich. Die Position der Zähne und die Ästhetik sowie die Funktionalität des Kauorganes können optimiert werden.

Bei Vorkontakten und bei bereits beobachteten Wanderungen der Zähne ist eine kieferorthopädische Behandlung dringend angezeigt, da die Zähne sich auch durch falsche Stellung gegenseitig weiter schädigen. Um die Zähne langfristig gesund zu erhalten, ist es sinnvoll, an diesem Punkt den Kreislauf zu unterbrechen und sie korrekt einzustellen.

Voraussetzung für eine Behandlung ist eine gesunde Umgebung der Zähne und eine ausreichende Verankerung im Knochen.

Die Behandlung wird schonend und sanft durch entsprechende gering dosierte Kraftanwendung und durch geeignete transparente Behandlungsmittel

sanft und unauffällig

durchgeführt.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Lächelnde Frau mit Spange